FMH Siegel 2023
Unsere Marken - Ausgezeichnet!

Forward-Darlehen

Smarte Anschlussfinanzierung
mit dem Forward-Darlehen

Das Forward-Darlehen bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Anschlussfinanzierung für ein bestehendes Darlehen abzuschließen. Dabei wird eine neue Vereinbarung über die verbleibende Restschuld zum Ende der Zinsbindung getroffen, um von den Vorteilen des aktuellen Zinsniveaus zu profitieren. Es handelt sich im Wesentlichen um ein Annuitätendarlehen, das jedoch nicht sofort, sondern zu einem vorab festgelegten Zeitpunkt ausgezahlt wird, um das bestehende Darlehen abzulösen. Ein Forward-Darlehen kann sowohl im Rahmen einer Prolongation als auch bei einer Umschuldung genutzt werden. 

Bis zu 66 Monaten
im Voraus Zinsen sichern

Ein Forward-Darlehen ermöglicht es Ihnen, den Zinssatz für Ihre Anschlussfinanzierung bis zu 66 Monate im Voraus festzulegen. Wenn Ihnen Sicherheit wichtig ist, empfiehlt es sich, rechtzeitig dieses Thema zu berücksichtigen und unseren Expertenrat einzuholen. Gemeinsam finden wir die bestmögliche Variante, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

Funktionsweise Forward-Darlehen

Für wen eignet sich überhaupt ein Forward-Darlehen? 

Besonders sicherheitsbedürftige Kreditnehmer, die eine langfristige Planung wünschen, sind mit einem Forward-Darlehen auf der sicheren Seite. Es bietet jedoch auch allen anderen Kreditnehmern, die mit steigenden Zinsen rechnen, die Möglichkeit, sich eine Anschlussfinanzierung zum aktuellen Zinsniveau zu sichern.


Wann kommt ein Forward-Darlehen zum Einsatz?

Ein Forward-Darlehen ist die ideale Wahl, wenn Sie die Konditionen und Rahmenbedingungen Ihrer Anschlussfinanzierung frühzeitig festlegen möchten. Dies kann bis zu 66 Monate im Voraus geschehen. Es empfiehlt sich besonders dann, wenn Sie entweder von aktuellen Niedrigzinsen profitieren möchten oder erwarten, dass die Zinssätze in Zukunft steigen werden.

Vorteile und Nachteile
des Forward-Darlehens auf einen Blick

Forward-Darlehen dienen in erster Linie dazu, sich frühzeitig Zinsen zu sichern und damit eine Planungssicherheit zu erhalten.

Vorteile

  • Frühzeitige Sicherung der Konditionen für eine Anschlussfinanzierung
  • Planungssicherheit weit im Voraus
  • Vermeidung des Risikos steigender Zinsen zum Zinsbindungsende der bestehenden Finanzierung

Nachteile

  • Zinsaufschlag auf den Normalzins (steigt je nach Länge des Forward-Zeitraums)
  • Zinsrisiko – bei fallenden Zinsen wird das Darlehen im Vergleich teurer

Sie wünschen eine Beratung
durch unsere Finanzierungsexperten?

In Sachen individueller Baufinanzierung sind wir in der Metropolregion Rhein-Main Ihre kompetenten Ansprechpartner. Unsere Finanzierungsspezialisten stehen Ihnen gerne mit ganz viel Erfahrung und Wissen zur Verfügung.

Kalkulieren Sie einfach
Ihre Baufinanzierung

Budgetrechner

Wieviel kann ich pro Monat in eine Immobilienfinanzierung investieren?

Budget berechnen

Konditionsrechner

Welche Zinssätze werden mich erwarten?

Konditionen berechnen

Nebenkostenrechner

Was erwartet mich an Kaufnebenkosten?

Nebenkosten ermitteln

Mieten-Kaufen-Rechner

Ist ein Hauskauf die günstigere Wahl für mich?

Jetzt vergleichen

Weitere Möglichkeiten
zur Baufinanzierung

Annuitäten-Darlehen

Planungssicherheit und geringes Risiko. Der Klassiker unter den Baufinanzierungen.

mehr erfahren

Volltilgerdarlehen

Für alle, die gerne ohne Restschuld finanzieren möchten, ist das Volltilgerdarlehen eine gute Wahl.

mehr erfahren

Flex-Darlehen

Flexible Lösung für vorzeitige Tilgungen und Zwischenfinanzierungen.

mehr erfahren

Ihre Experten
rund um Baufinanzierung

Kim Staab
Wiesbaden
Kim Staab
Mehr erfahren …
Celina Meuser
Wiesbaden
Celina Meuser
Mehr erfahren …
Jochen Teuber
Wiesbaden
Jochen Teuber
Mehr erfahren …
Henry Bäurich
Dresden
Henry Bäurich
Mehr erfahren …