FMH Siegel 2023
Unsere Marken - Ausgezeichnet!

Häufig gestellte Fragen
(FAQ)

Grundlegende Fragen
rund um Ihre Finanzierung

Was ist eine Immobilienfinanzierung?
Die Immobilienfinanzierung stellt die gängigste Grundlage dar, um die finanzielle Dimension eines Immobilienerwerbs zu planen. Dies bedeutet praktisch, dass Ihnen finanzielle Mittel in Form von Darlehen oder Hypotheken zur Verfügung gestellt werden, um entweder Teile oder den gesamten Kaufpreis Ihrer gewünschten Immobilie zu begleichen.

Welche Möglichkeiten stehen mir zur Verfügung?
Es stehen verschiedene Möglichkeiten der Immobilienfinanzierung zur Auswahl, darunter Hypothekendarlehen, Bauspardarlehen, KfW-Darlehen, staatliche Fördermittel von der Kreditanstalt für Wiederaufbau, Eigenkapitalfinanzierungen und andere. Die optimale Finanzierungsoption hängt von Ihren persönlichen Anforderungen und finanziellen Möglichkeiten ab.

Wie finde ich den besten Partner für mein Vorhaben?
Auf dem Markt gibt es unterschiedliche Kreditgeber, darunter Banken, Bausparkassen und spezialisierte Finanzierungsinstitute. Um den optimalen Kreditgeber für Ihre Immobilienfinanzierung auszuwählen, lohnt es sich, Zinssätze, Konditionen, Gebühren und den Kundenservice zu vergleichen. Haus & Wohnen, als unabhängiger Finanzierungsvermittler, steht Ihnen zur Seite, um die bestmögliche Option für Ihre individuellen Bedürfnisse zu finden.

Welche Dokumente werden für eine Immobilienfinanzierung benötigt?
Die genauen Anforderungen können je nach Kreditgeber und Finanzierungsart variieren. Typischerweise werden jedoch Unterlagen wie Einkommensnachweise, Kontoauszüge, eine Aufstellung Ihrer finanziellen Verbindlichkeiten, der Kaufvertrag für die Immobilie und gegebenenfalls weitere Nachweise über Vermögenswerte oder Verbindlichkeiten benötigt.

Detailfragen
zum Eigenkapital

Wie viel Eigenkapital benötige ich für eine Immobilienfinanzierung?
Die Menge an eigenem Geld, das Sie brauchen, kann je nach der Stelle, wo Sie den Kredit aufnehmen, und wie Sie die Immobilie finanzieren, unterschiedlich sein. Normalerweise wird empfohlen, dass Sie etwa 20 bis 30 Prozent des Kaufpreises selbst aufbringen, um bessere Bedingungen und niedrigere Zinsen zu bekommen.

Baufinanzierung ohne Eigenkapital? Ist das möglich?

Wenn Sie über eine Baufinanzierung ohne eigenes Geld nachdenken, bedeutet das, dass Sie keine Summe aus Ihrem eigenen Vermögen beisteuern müssen. In diesen Situationen wird der komplette Kaufpreis über ein Darlehen abgedeckt. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital oft höhere Zinsen und strengere Kreditbedingungen haben kann.

Detailfragen
rund um Zinsen

Wie beeinflussen Faktoren die Zinssätze bei Ihrer Immobilienfinanzierung?
Die Zinssätze für Ihre Immobilienfinanzierung werden von verschiedenen Elementen beeinflusst. Dazu gehören die gegenwärtige wirtschaftliche Situation, Entwicklungen auf den Zinsmärkten, Ihre individuelle Bonität, die Dauer des Darlehens sowie der ausgewählte Kreditgeber.

Was bedeutet Zinsbindung?
Die Zinsbindung bezieht sich auf den Zeitraum, in dem der Zinssatz für Ihre Immobilienfinanzierung festgelegt wird. Innerhalb dieser Zeitspanne bleibt der Zinssatz unverändert – ganz gleich, wie die Zinsmärkte schwanken. Gewöhnliche Zinsbindungen bewegen sich zwischen 5 und 30 Jahren.

Festzins oder variabler Zinssatz? Hier finden Sie Aufklärung.
Ein Festzins bedeutet, dass der Zinssatz über einen bestimmten Zeitraum konstant bleibt, ungeachtet der Schwankungen auf dem Zinsmarkt. Ein variabler Zinssatz hingegen kann sich im Verlauf der Zeit ändern, je nach den aktuellen Marktbedingungen. Die Wahl zwischen Festzins und variablem Zinssatz hängt von Ihrer Risikobereitschaft und Ihrer Einschätzung zur zukünftigen Zinsentwicklung ab.

Wie hoch sind derzeit die Zinssätze?
Möchten Sie erfahren, wie die derzeitigen Zinssätze stehen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Zinsübersicht.

Detailfragen
rund um die Tilgung

Was ist ein Tilgungssatz?
Der Tilgungssatz bezieht sich auf den Prozentsatz des Darlehensbetrags, der jedes Jahr zurückgezahlt wird. Ein höherer Tilgungssatz führt zu schnellerer Schuldentilgung, während ein niedriger Tilgungssatz zu niedrigeren monatlichen Raten, aber längeren Laufzeiten führt. Die Wahl des Tilgungssatzes hängt von Ihren finanziellen Möglichkeiten und Zielen ab.

Was ist eine Sondertilgungsoption?
Die Sondertilgungsoption eröffnet Ihnen die Chance, zusätzlich zu den regulären Tilgungsraten außerplanmäßige Rückzhlungen auf Ihr Darlehen zu leisten. Dies ermöglicht Ihnen, Ihre Schulden schneller abzubauen und Zinsen zu sparen. Nicht alle Immobilienfinanzierungen bieten jedoch eine Sondertilgungsoption. Aus diesem Grund ist es wichtig, dies bei der Wahl eines Darlehens zu berücksichtigen.

Was bedeutet Vorfälligkeitsentschädigung?
Die Vorfälligkeitsentschädigung ist eine Gebühr, die von einigen Kreditgebern erhoben wird, wenn ein Darlehen vorzeitig zurückgezahlt wird – etwa durch den Verkauf der Immobilie oder eine Umschuldung. Die Vorfälligkeitsentschädigung zielt darauf ab, den Zinsverlust des Kreditgebers auszugleichen. Es ist wesentlich, vor Vertragsabschluss die Konditionen zur Vorfälligkeitsentschädigung sorgfältig zu prüfen.

Weitere Fragen
rund um Ihre Finanzierung

Ist es möglich, eine Immobilie zu finanzieren, wenn ich einen negativen Schufa-Eintrag habe?

Ein negativer Schufa-Eintrag kann die Immobilienfinanzierung herausfordernder gestalten, aber es ist nicht ausgeschlossen. Es gibt spezialisierte Kreditgeber, die Darlehen für Personen mit eingeschränkter Bonität anbieten. Dennoch können solche Darlehen mit höheren Zinsen und strengeren Konditionen verbunden sein. Wir, als unabhängige Finanzierungsvermittler, können Ihnen dabei helfen, eine geeignete Finanzierungsoption zu finden.

Sie wünschen eine Beratung
durch unsere Finanzierungsexperten?

In Sachen individueller Baufinanzierung sind wir in der Metropolregion Rhein-Main Ihre kompetenten Ansprechpartner. Unsere Finanzierungsspezialisten stehen Ihnen gerne mit ganz viel Erfahrung und Wissen zur Verfügung.

Kalkulieren Sie einfach
Ihre Baufinanzierung

Budgetrechner

Wieviel kann ich pro Monat in eine Immobilienfinanzierung investieren?

Budget berechnen

Konditionsrechner

Welche Zinssätze werden mich erwarten?

Konditionen berechnen

Nebenkostenrechner

Was erwartet mich an Kaufnebenkosten?

Nebenkosten ermitteln

Mieten-Kaufen-Rechner

Ist ein Hauskauf die günstigere Wahl für mich?

Jetzt vergleichen

Ihre Experten
rund um Baufinanzierung

Kim Staab
Wiesbaden
Kim Staab
Mehr erfahren …
Duy Ha
Wiesbaden
Duy Ha
Mehr erfahren …
Günter Eschweiler
Wiesbaden
Günter Eschweiler
Mehr erfahren …
Christopher Simon
Wiesbaden
Christopher Simon
Mehr erfahren …