FMH Siegel 2023
Unsere Marken - Ausgezeichnet!

Bausparen
und Förderung

Direkter zum Eigenheim
mit staatlichen Förderungen

Bausparen eröffnet eine Vielzahl von Vorteilen, von denen an erster Stelle die Bausparförderung steht. Diese Förderung ermöglicht es Ihnen, Ihren Traum von einem eigenen Zuhause noch schneller zu verwirklichen. Der Staat steht Ihnen hierbei zur Seite und bietet eine breite Palette an Fördermöglichkeiten, darunter Wohn-Riester, Wohnungsbauprämie, vermögenswirksame Leistungen und Arbeitnehmersparzulage. Abhängig von Ihrem Einkommen und Familienstand haben Sie die Möglichkeit, von diesen fördernden Angeboten zu profitieren. Wir laden Sie herzlich dazu ein, die detaillierten Informationen zu den einzelnen Lösungen hier nachzulesen, um dann mit uns in Kontakt zu treten und über die nächsten Schritte zu sprechen.

Fördermöglichkeit 1
Die Wohnungsbauprämie

Wohnungsbauprämie?
Was ist das?

Mit der Wohnungsbauprämie bietet der Staat einen Zuschuß, der ohne jegliche Rückzahlungsverpflichtung gewährt wird. Diese Unterstützung wird als eine Art Bonus zum Bausparvertrag gewährt und kommt all jenen zugute, die den Traum vom Eigenheim verwirklichen möchten – sei es durch den Bau, Kauf oder die Renovierung einer Immobilie. Es ist jedoch zu beachten, dass gewisse festgelegte Anforderungen erfüllt werden müssen, um in den Genuss dieser Förderung zu gelangen.

Habe ich Anspruch 
auf die Wohnungsbauprämie?

Berechtigt für die Wohnungsbauprämie sind Arbeitnehmer, Beamte und Selbstständige, die uneingeschränkt einkommensteuerpflichtig sind und mindestens 16 Jahre alt sind. Für den Anspruch auf die Prämie muss ein Bausparvertrag abgeschlossen werden und es ist erforderlich, jährlich mindestens 50 Euro aus Eigenmitteln anzusparen.

Wichtig zu wissen!

Vermögenswirksame Leistungen (VL) mit Arbeitnehmersparzulage sind von dieser Regelung ausgenommen. Bausparer können beide Förderungen parallel erhalten. Falls jemand berechtigt ist, jedoch über der Einkommensgrenze für die Arbeitnehmersparzulage liegt, kann er trotzdem die Wohnungsbauprämie für die VL beantragen.

Fördermöglichkeit 2
Vermögenswirksame Leistungen

Vermögenswirksame Leistungen?
Was ist das genau?

Vermögenswirksame Leistungen bieten die Möglichkeit für jeden Arbeitnehmer, einschließlich Beamte, Kapital aufzubauen. Hierbei können Arbeitgeber monatlich bis zu 40 EUR an ihre Mitarbeiter zahlen. Der Hauptzweck dieser Leistungen besteht darin, Vermögen zu schaffen. Daher wird das Geld nicht direkt auf das Konto des Arbeitnehmers überwiesen, sondern in eine separate Anlage investiert. Die Gewährung dieser Leistungen durch den Arbeitgeber erfolgt freiwillig und der Betrag kann dabei zwischen mindestens 6,65 € und 40 € variieren. Als Empfänger haben Sie die Möglichkeit, je nach Höhe des Arbeitnehmeranteils, die Differenz nach eigenem Ermessen bis zur Höchstgrenze auszugleichen um mehr Kapital zu erhalten.

Vermögenswirksame Leistungen  
und zusätzliche Förderung?

Durch zusätzliche staatliche Förderungen können vermögenswirksame Leistungen noch attraktiver gestaltet werden. Arbeitnehmer mit niedrigerem Einkommen haben die Möglichkeit, durch die Arbeitnehmersparzulage ihre vermögenswirksamen Leistungen aufzustocken. Für diejenigen, die innerhalb der aktuellen Einkommensgrenzen bleiben, bedeutet dies eine zusätzliche 9-prozentige Prämie auf Einzahlungen in einen Bausparvertrag. Noch interessanter wird es, wenn vermögenswirksame Leistungen in einen Fondssparplan fließen – hier winkt sogar eine Erhöhung um 20 Prozent. Falls Ihr Einkommen die Einkommensgrenzen für die Arbeitnehmersparzulage übersteigt, besteht dennoch die Möglichkeit, die vermögenswirksamen Leistungen bei der Beantragung der Wohnungsbauprämie zu berücksichtigen.

Wichtig zu wissen!

Sieben Jahre beträgt die Laufzeit von vermögenswirksame Leistungen. Meist wird sechs Jahre angespart, ein weiteres Jahr ruht das Kapital. Im Anschluss können Sie frei über das Kapital verfügen. Möchten Sie die vermögenswirksame Leistungen im Zusammenspiel mit Bausparen nutzen, kann der Vertrag über die sieben Jahre hinaus bespart werden.

Fördermöglichkeit 3
Wohn-Riester

Wohn-Riester?
Was ist das?

Durch Wohn-Riester wurde eine elegante Lösung für die persönliche Altersvorsorge geschaffen. Dieses Konzept verfolgt das Ziel, den Immobilienkredit für die eigengenutzte Immobilie schneller zu tilgen und somit eine frühe Schuldenfreiheit zu erreichen – und das wiederum ermöglicht ein Leben im Alter ohne Mietkosten. Wohn-Riester kann in Verbindung mit einem speziell zertifizierten Bausparvertrag beantragt werden, wodurch Bausparer von staatlicher Unterstützung profitieren können. Ganz gleich, ob es um den Bau eines Hauses, den Kauf einer Immobilie, barrierefreie Umbauten oder energetische Sanierungen geht, mit Wohn-Riester und einem passenden Bausparvertrag eröffnen sich zahlreiche Möglichkeiten.

Riester-Förderung
Wer hat Anspruch?

Die Riester-Förderung steht einer breiten Palette von Berufsgruppen offen, darunter Angestellte, Beamte, Auszubildende, Selbstständige (die über die Künstlersozialkasse versichert sind), Hebammen, viele Handwerker und viele weitere. Um die maximale Zulagen-Förderung zu erhalten, sollte der Eigenbeitrag 4% des Bruttoeinkommens des Vorjahres betragen. Bei niedrigeren Beiträgen verringert sich entsprechend die Zulagenhöhe. Ein Pluspunkt: Einzahlungen von bis zu 2.100 Euro pro Jahr können als Sonderausgaben steuerlich abgesetzt werden.

Wichtig zu wissen!

Für jeden förderberechtigten Sparer mit einem Riester-Bausparvertrag steht eine jährliche Zulage von bis zu 175 Euro auf seinem Bausparvertrag bereit. Zusätzlich gibt es eine großzügige Kinder-Zulage: bis zu 185 Euro für vor 2008 geborene Kinder und maximal 300 Euro für jüngere Kinder. Riester-Sparer unter 25 Jahren erhalten zusätzlich einen besonderer Starter-Bonus von 200 Euro.

Vielfältig im Einsatz
Der Bausparvertrag

Bauen oder Kaufen

Finanzieren Sie Ihr Eigenheim – sicher und planbar mit dem Bausparvertrag.

mehr erfahren

Modernisieren

Umbau, Sanierung oder Renovierung – Bausparen macht es möglich.

mehr erfahren

Vorsorgen

Kids, Young People oder Altersvorsorge – wir haben die passenden Bausparlösungen.

mehr erfahren

Ihre Experten
rund um das Bausparen

Alexander May
Wiesbaden
Alexander May
Mehr erfahren …
Udo Gunkel
Frankfurt
Udo Gunkel
Mehr erfahren …
Dominik Mauer
Wiesbaden
Dominik Mauer
Mehr erfahren …
Celina Meuser
Wiesbaden
Celina Meuser
Mehr erfahren …